Bandgeschichte

Die lange Vorgeschichte einer Band und einer CD:

In einem Pressebericht wird der TM6-Sound wie folgt beschrieben:  "Brachiale Arrangements aus Gitarren, sphärischen Klängen der Hammondorgel, lockenden Flöten mit keltischem Hauch und sinfonischen Chorälen..." (Silvana Tismer, Thüringer Allgemeine).  Wenn mich meine Erinnerung nicht täuscht, war es der zweite Weihnachtstag 1967, als nach dem Kirchgang im Gespräch mit Gleichgesinnten unsere erste  Band entstand. Es war die Zeit der Beatmusik und der Flower-Power-Bewegung, aber es war auch in der DDR die Zeit von Verboten für Beatbands.  Diese neue Musik hat uns fasziniert. Sie gab uns Kraft und verbreitete Aufbruchstimmung, die gerade uns  als "DDR-Kinder" eine neue, ungewohnte Freiheit in den Köpfen  gab. Nach einer Probephase kamen die ersten Auftritte in der Kirche. Wir spielten  zu einer sogenannten Beat-Jazzmesse. Der damalige Leinefelder Kaplan unterstützte die Band , die dann den Namen electrics hatte, in starkem Maße. Es folgten  Auftritte beim Jugendtanz mit gutem Erfolg. Es begann so eine Zeit, in der die Musik unser Leben erfüllte und uns prägte, trotz aller DDR-Hindernisse. Es entstand dann 1972 das „thomas.mueller.sextett“. Im Jahr 2002 der Neugründung, wurde aus thomas.müller.sextett“ dann  TM6bis heute. Dem Sound, wie es vorgenannter Pressebericht beschreibt,  waren wir treu geblieben.  Dann war die Zeit gekommen. „Time has come“ eigene Songs, die ihre musikalischen Wurzeln in der genannten Vorgeschichte haben, entstehen zu lassen. Gespielte Rockklassiker von Jethro Tull über Pink Floyd, den Stones, Santana bis Cream/Eric Clapton bilden die Grundlage.  Erste Ideen spielte ich bei Matthias Müller in den Sunrock Studios ein. So wurde der erste Song „Time has come“ auf der „ Baggerlobe 4“ CD  veröffentlicht. Nach weiteren 10 Jahren war wieder „die Zeit gekommen“ Ideen und Gefühle in Musik umzusetzen. So entstand das Album das nach TM6 klingt und als Grundlage die musikalische Wurzeln der 60er/70er mit eigenen Elementen und einem Hauch von Oper hat. Die Texte handeln von der Hoffnung auf eine gerechtere und freie Welt in mystischer Vorzeit , von Liebe, Zuneigung und unseren guten Zeiten, von treuen und ehrlichen vierbeinigen Begleiter des Menschen und natürlich - der Zeit. Mit eingebracht in die Aufnahmen haben sich viele Freunde und die Familie, was den besonderen Charakter der CD ausmacht.

TM6-Tourband

Thomas Müller: Gitarre, Mundharmonika, Gesang,
Ortwin Hesse: Querflöte, Saxophon,
Matthias Müller: Keybords, Gitarre, Akkordeon, Gesang,
Dittmar Nußbaum: Drums, Percussion, Gesang,
Sebastian Böhme: Bass,
Dr. Hans-Henning Böhme: Saxophon, Keybord,
Frauke Ziesche: Gesang, Gitarre,
Beate-Maria Vorwerk: Gesang-Mezzosopran, ( bei Record Release Konzerten)
Jürgen Thäle: Technik, Bass, Gesang,

Vertreten durch

Thomas Müller
An der Flachsröste 15
37327 Leinefelde

thomas.mueller.sextett@gmail.com

News

Die Veröffentlichung von "Time has come in Avalon", dem neuen Album der Classic-Rock-Formation "TM6" (Thomas Müller Sextett) fand im Februar diesen Jahres im Rahmen von zwei Record Release Konzerten statt. Sie wurden gemeinsam mit TM6 & Dr. Henne, (dem Sänger und Songschreiber, dessen 4. Longplayer "Hand in Hand" am 19.2.2016 weltweit veröffentlicht wurde) in der Musikschule in Leinefelde und im Kulturhaus in Heiligenstadt durchgeführt. Sie waren ein sehr gelungener Auftakt. Weitere CD Vorstellungen sind geplant, so u.a. in Erfurt, im „DASDIE Brettl“. Termine dafür werden frühzeitig bekannt gegeben.

Die Auftritte der Band stehen in diesem Jahr unter dem Motto „Time has come in Avalon Tour“. Aber so wie man uns kennt, werdet ihr zu diesen Konzerten jede Menge bekannter Rockklassiker von Jethro Tull, Pink Floyd, Stones, Janis Joplin, Canned Heat, J.J. Cale, Santana, Cream/Eric Clapton hören. Ihr werdet auch „Neue Alte“ Songs hören, z.B. Bette Midler, Jefferson - Airplan, Melanie, Klaus Vormann. Also, bis dahin!

TM6 - Memorial to Boatswain, a Newfoundland Dog ("Epitaph to a Dog" by Lord Byron)

Auftritte

>>> Nächste Jam Session für Musiker, am 17. Februar auf dem
Saal <<<

Im Rahmen der "Time has come in Avalon" Tour

--- TM6 Termine 2017---

21.1. Leinefelde Saal
3.3. Klausenhof Bornhagen
25.3. Klub D mit Video Clips im Kinosaal
April Marshall Museum, Termin in Kürze
30.4. Maisisprung Burg Scharfenstein
13. Mai Rossdorf
3. Juni Heimsteiner Kirmes Heiligenstadt
8. Anrode Bikerparty
19.8. Uder Knorrsches Haus Uder
8.9. Heiligenstadt Stadtfest vor St. Martin
9.9. Mühlhausen Open Air am Untermarkt Landes Oldtimertreffen
2.10. TM6 & Freunde

 

 


Vergangene Auftritte

...Jahresauftakt zur Tour 2017 am 21.1. auf dem Saal Leinefelde kleiner Bereich - Subkonzert.

... am 14 Dezember 1 jährige Jamsession auf dem Saal in Leinefelde, ihr seid alle herzlich eingeladen

2. Oktober - TM6 & Freunde im Saalbeim Eichsfelder Hof in Leinefelde

09. September Stadtfest (Fest der Möhrenkönige)

27. August Knorrsches Haus in Uder

16. Juli Kloster Anrode, Biker (10 Jahre MF Bickenriede)

12. Juni, Heiligenstadt, Sonntag Nachmittag, Familiennachmittag
Raphaelsheim, Openair

Maisprung am 30.04. auf der Burgterrasse Burg Scharfenstein.

Beginn 20 Uhr...

Client Testimonials

Get In Touch.

 

ist nicht gesendet wurden
ihre email ist gesendet wurden, danke